Smart Repair Schulung: Innovation trifft Effizienz

Sie haben Interesse an
Automotive / Smart-Repair?

Nutzen Sie unser Sofortkontaktformular

* erfordeliche Felder

Hotline**: 0800 7234274

Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner - Uwe Rosemann
Herr Uwe Rosemann

**Kostenlos aus dem deutschem Fest/Mobilnetz

Der Begriff „Smart-Repair“ („small to medium area repair technology“‚) bezeichnet innovative Reparaturmethoden, mit denen kleine bis mittlere Beschädigungen an Fahrzeugen jeder Art beseitigt werden können. Mit dem kleinstmöglichen Aufwand werden diese Schäden behoben. So sind diese Reparaturmethoden deutlich günstiger als herkömmliche Verfahren. Unter dem Begriff „Smart-Repair-Fachkraft“ versteht man also jemanden, der diese „clevere Reparaturen“. professionell ausführen kann.

Die Weiterbildung zur Smart-Repair-Fachkraft ist modular aufgebaut, wobei sowohl einzelne Module belegt, wie auch die verschiedenen Bestandteile individuell miteinander kombiniert werden können.

Sämtliche Module inklusive Beschreibung finden Sie in unserem Produktkatalog, den Sie sich unter folgendem Link als PDF herunterladen können:

Download Produktkatalog (ca. 1,4 MB)

Folgende Module sind die Grundlage der Weiterbildung zur Smart-Repair-Fachkraft:

Mit weiteren Lehrgänge aus dem Qualifizierungsbereich Automotive kann die Weiterbildung zur Smart-Repair-Fachkraft ergänzt und durch individuelle Spezialisierung vertieft werden.

Das Ausbildungskonzept und die Ausbildungsinhalte berücksichtigen die Bedürfnisse der Unternehmen, von der freien Werkstatt bis hin zum Automobilhersteller. Aus dem Grund sind alle Module praxisorientiert gestaltet und an die aktuelle Marktlage angepasst. Alle Absolventen können demnach direkt nach dem erfolgreichen Abschluss in Unternehmen einsetzt werden und ihrem neuen Arbeitgeber einen entscheidenden Mehrwert bringen.

Die Einsatzgebiete sind daher breit gefächert:

  • Autohäuser
  • Automobilindustrie
  • Hagelschadenbranche
  • Betriebe für Fahrzeugaufbereitung
  • Lackierbetriebe
  • Betriebe für Smart-Repair
  • Kfz-Werkstätten

Die Fachkräfte für Smart-Repair können sich nach der Qualifizierung natürlich auch selbstständig machen. Dabei stehen unsere Bildungsberater im Rahmen des Absolventenmanagement helfend und beratend zur Seite. Durch die engen Kontakte mit der gesamten Automobilbranche und dem breiten Netzwerk von Unternehmen erreicht IbF-Halle mit dem einjährigen Absolventenmanagement eine Vermittlungsquote von über 90%.

Alle angebotenen Module können einzeln, aber auch in Kombination miteinander absolviert werden. Die Weiterbildungen von IbF-Halle sind durch verschiedene Institutionen förderfähig. So können z.B. Arbeitssuchende über die Agentur für Arbeit gefördert werden. Wir beraten Sie dazu gerne.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich über die kostenfreie Servicenummer 0800 7234274 oder auch einfach über dasKontaktformular!

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner - Uwe Rosemann
Kontaktdaten:
Herr Uwe Rosemann
Tel.: +49 345 131628-14
E-Mail: uwe.rosemann@ibf-halle.de

Über IbF

IbF steht für Institut für berufliche Fortbildung. Wir sind das deutschlandweit führende Institut im Bereich Smart Repair Schulung. Die neutrale Institution bildet seit 2009 erfolgreich Fachkräfte für das Automobilgewerbe aus und weiter. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm von IbF-Halle erstreckt sich außerdem auf die Rohrleitungsbauer Ausbildung und Berufskraftfahrer Ausbildung.

IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH