Aufbauseminar für Fahranfänger

Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

Das Aufbauseminar ist eine Nachschulung für Fahranfänger, die während ihrer zweijährigen Probezeit im Straßenverkehr auffällig geworden sind. Die Auffälligkeiten sind Vergehen gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO), Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) oder die Fahrzeugverordnung (FZO). Solche Vergehen können zum Beispiel die Überschreitung der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit, zu dichtes Auffahren auf den Vordermann oder Missachtung der Vorfahrt sein.

Sollten Sie eine Anordnung Ihrer Führerschein- bzw. Verwaltungsbehörde bekommen haben, an solch einem Aufbauseminar teilzunehmen, zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden. Mithilfe einer Teilnahme an unserem Seminar können Sie Ihre Fahrerlaubnis behalten.

Ziel der Nachschulung

In einer Gruppe von mindestens sechs und maximal zwölf Teilnehmern wird das Aufbauseminar durchgeführt. Ziel des Kurses ist es, dass jeder Teilnehmer im Anschluss über seine Verstöße ausgeklärt wurde und Wege, diese in Zukunft zu vermeiden, informiert wurde. Dazu werden Wahrnehmungssensibilisierung, Gefahrenabwendung, Entwicklung von Verbesserungen des Fehlverhaltens sowie Beobachtungsfahrten von sich und anderen Verkehrsteilnehmern thematisiert.

Zum Abschluss des Aufbauseminars erhalten Sie eine Bescheinigung, die Sie bei Ihrer Führerscheinbehörde einreichen müssen.

Ablauf des Aufbauseminars

Insgesamt umfasst das Aufbauseminar für Fahranfänger vier Theorie-Sitzungen von jeweils 135 Minuten Dauer sowie einer Beobachtungsfahrt zwischen der ersten und zweiten Sitzung. Diese Fahrt dauert mindestens 30 Minuten und wird mit jeweils bis zu drei Teilnehmern durchgeführt werden.

Kosten

Die Kosten betragen 360€.

Termine

Die aktuellen Termine erhalten Sie auf Anfrage.

Schulungsort

Diese Schulung findet in Halle (Saale) statt.

Kontakt

Wir sind innerhalb unserer Geschäftszeiten für Sie erreichbar:

Montag – Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr
Freitag von 8 bis 14 Uhr

Sie erreichen uns entweder kostenfrei unter 0800 5893182, direkt über unseren Fachberater Herrn Schmidt oder jederzeit über unser Kontaktformular.

Ansprechpartner:
Herr Bernd Schmidt
Tel.: 0345 131628 11
E-Mail: bernd.schmidt@ibf.email

Kontaktformular

IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH