Isometrien

In der Praxis werden Rohrleitungen mittels isometrischen Darstellungen geplant, gefertigt und montiert. Eine isometrische Zeichnung ist die räumliche Wiedergabe von Leitungssystemen, beispielsweise von Rohrleitungen, in Strichform mit allen zugehörigen Maßen und Angaben. Das Beherrschen dieser Isometrie ist ein wichtiger Faktor, um teure Fehler beim Anlagenbau zu vermeiden. Die Isometrieschulung bei IbF-Halle vermittelt das Lesen und Zeichnen von isometrischen Rohrleitungsdarstellungen. Die Teilnehmer lernen das selbstständige Berechnen von Rohrleitungen, Etagen und Raumdiagonalen.

Inhalt

  • Lesen von Isometrie
  • Biegen von Draht anhand vorhandener Isometrien
  • Erstellen von Isometriezeichnungen
  • Bemaßung von Isometrie
  • Rohrschnittlängenberechnung
  • Etagenberechnung
  • Dokumentation von Rohrleitungen

Dauer

5 Tage

Kosten

720,00€ (inkl. Prüfungsgebühr)

Datum/Zeit Seminar
04.12.2017 - 08.12.2017
Ganztägig
Fachseminar "Isometrien"
IbF-Halle GmbH, Halle (Saale)

IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH