Grundlagen Klebetechnik

(Lackschadenfreie Ausbeultechnik)

Wo früher ganze Bauteile lackiert werden mussten, verschwinden heute Dellen schnell und effizient durch Smart-Repair-Techniken. Mit der Klebetechnik gelingt es zeit- und kostensparend kleine Parkrempler und Hagelschäden wieder Instand zusetzen ohne den Lack zu beschädigen. Bauteile müssen weder demontiert, noch ausgetauscht werden. Diese Methode eignet sich daher hervorragend für Kfz-Betriebe als zusätzliches Serviceangebot und zur Einsparung von externen Dienstleistungen, da die Reparaturen im eigenen Haus umgesetzt werden können.

Inhalt

  • Grundlagen der Klebetechnik
  • Praktische Werkzeugkunde am Fahrzeug
  • Schadensbegutachtung
  • Arbeiten mit Lichtreflexion
  • Dellen entfernen mit Klebetechnik

Dauer

2 Tage

Kosten

449,00€

Datum/Zeit Seminar
19.07.2017 - 20.07.2017
Ganztägig
Fachseminar "Grundlagen Klebetechnik"
IbF-Halle GmbH, Halle (Saale)
19.07.2017 - 20.07.2017
Ganztägig
Fachseminar "Grundlagen Klebetechnik"
IbF Automobilakademie Berlin, Berlin
20.09.2017 - 21.09.2017
Ganztägig
Fachseminar "Grundlagen Klebetechnik"
IbF-Halle GmbH, Halle (Saale)
20.09.2017 - 21.09.2017
Ganztägig
Fachseminar "Grundlagen Klebetechnik"
IbF Automobilakademie Berlin, Berlin
15.11.2017 - 16.11.2017
Ganztägig
Fachseminar "Grundlagen Klebetechnik"
IbF-Halle GmbH, Halle (Saale)
15.11.2017 - 16.11.2017
Ganztägig
Fachseminar "Grundlagen Klebetechnik"
IbF Automobilakademie Berlin, Berlin

Die Kosten für die Fachseminare können mit Hilfe der Bildungsprämie gefördert werden. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.

IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH