SCC-Schulung Dok. 18

Das international anerkannte SCC-Zertifikat (Safety Certificate Contractors) ist in vielen Bereichen der Industrie als Qualitätskriterium der Arbeitssicherheit erforderlich. Für operativ tätige Mitarbeiter, insbesondere in der chemischen und petrochemischen Industrie, ist es inzwischen unumgänglich. Das Fachseminar von IbF-Halle zeigt die grundlegenden Aspekte des Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzes nach den im SCC-Dokument 18 festgeschriebenen Vorgaben auf. Die Prüfung ist Bestandteil des Seminars. Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung gem. Berufsbildungsgesetz (BBIG) bzw. gleichwertige Ausbildung.

 

Inhalt

  • Gesetzliche Bestimmungen und Gefährdungsbeurteilung
  • Unfallursachen und Verhalten bei Unfällen
  • Organisation, Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben
  • Förder-und Hebetechnik und Verkehrswege
  • Notfallmaßnahmen und pers. Schutzausrüstung (PSA)
  • Gefahrenstoffe, Brand- und Explosionsschutz
  • Arbeitsmittel, – verfahren und – platzgestaltung
  • Elektrizität und Strahlung

Dauer

1 Tag

Kosten

320,00€ (inkl. Prüfungsgebühr)

Keine Seminare

IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH