Auditor/in

Als interner Auditor überprüfen Sie, inwieweit Ihr Qualitätsmanagementsystem der Norm DIN EN ISO 9001:2015 entspricht. Die präzise Funktionsfähigkeit des Qualitätsmanagementsystems in Ihrem Unternehmen ist entscheidend für die Beständigkeit am Markt.

Ziele:

Erhalten Sie mithilfe dieses Kurses ein klares Verständnis der Anforderungen der ISO 9000 Serie. Sie lernen Audit-Prozesse effizient, erfolgreich und nachvollziehbar zu planen, durchzuführen und nachzubereiten. Somit werden Sie in der Lage sein, Audits zu entwickeln, die dafür sorgen, dass wichtige Erkenntnisse zur Verbesserung der Qualität und der internen Prozesse gewonnen werden. Des Weiteren begegnen Sie selbst kritischen Auditsituationen umsichtig und selbstsicher.

Inhalt:

  • ISO 9000 Serie
  • DIN EN ISO 19011
  • Einführung DIN EN ISO/IEC 17021
  • Arten und Methoden von Audits
  • Audits praxisgerecht planen, durchführen und nachbereiten
  • Auswertung von Auditergebnissen
  • Maßnahmen zur Korrektur festlegen und verfolgen
  • Auditberichte erstellen
  • Gesprächsführung
  • Mit kritischen Auditsituationen umgehen

Dauer:

5 Tage

Abschluss:

Zertifikat

Teilnehmer:

Mit diesem Seminar sollen all diejenigen angesprochen werden, die professionelle interne Audits in Ihrem Unternehmen durchführen wollen, zum Beispiel leitende Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement oder andere Führungs- oder Fachkräfte aus dem Produktions- und Dienstleitungsgewerbe. Der Besuch des Moduls „Qualitätsmanagementbeauftragte/r“ oder ein vergleichbarer Nachweis wird vorausgesetzt.

Keine Seminare
IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH