Qualitätsmanagement im Bildungsbereich

Die Strukturen und Prozesse eines Qualitätsmanagementsystems müssen stetig an veränderte Bedingungen und Probleme entsprechend angeglichen werden, um vorausschauend und dauerhaft zu funktionieren.

Ziele:

Sie gestalten und verbessern die Prozesse des Qualitätsmanagementsystems in Ihrer Bildungsorganisation nach der DIN EN ISO 9000ff Normenreihe. Somit sind Sie in der Lage, Ihre Bildungseinrichtung für die Zukunft zu stärken.

Inhalt:

  • Qualitätssysteme stabilisieren: Sachkundige Dokumentation, Überwachung und Optimierung von Abläufen
  • Instrumente der Qualitätsförderung
  • Kennzahlen: zweckmäßiger Einsatz von Qualitätskennzahlen
  • Weiterentwicklung nach ISO 9004: Inhalte und Selbstbewertung nach ISO 9004
  • Modelle des Total Quality Management (TQM)

Dauer:

5 Tage

Teilnehmer:

Falls Sie als Qualitätsmanagementbeauftragte/r in Ihrer Bildungsorganisation tätig sind und wichtige Qualitätsaufgaben übernehmen möchten, erhalten Sie in diesem Lehrgang wertvolles Wissen darüber, wie Sie interne Prozesse optimieren.

Keine Seminare
IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH