Autoglastechnik Ausbildung

Autoglastechnik Ausbildung

Fördermöglichkeiten für die ibf-halle Autoglastechnik Ausbildung

IBF-Halle – wir sind das marktführende Institut für berufliche Fortbildung. Unsere Kurse sind zertifiziert, daher können unsere Seminarteilnehmer diverse Förderungen erhalten. Wenn Sie Autoglas Techniker werden wollen, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen gefördert werden. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Autoglastechnik Ausbildung durch den Bildungsgutschein finanzieren lassen können oder wie Sie mit anderen Förderungen Autoglastechniker lernen können.

Autoglastechnik Ausbildung mit Bildungsgutschein finanzieren

Wenn Sie arbeitsuchend sind oder zum Personenkreis der beruflich Geringqualifizierten zählen, können Sie vom Arbeitsamt/Jobcenter für die Smart-Repair Autoglastechnik Ausbildung bei ibf-halle einen Bildungsgutschein erhalten. Damit können Sie nicht nur die Lehrgangskosten abdecken, sondern auch Fahrtkosten, Hotel- und Verpflegungskosten. Auf diese Weise können Sie Autoglastechniker lernen und dabei gefördert werden.

Weitere Förderungsmöglichkeiten für Kursteilnehmer, die Autoglastechniker lernen wollen

Wir informieren Sie auch über weitere Fördermöglichkeiten, wenn Sie Autoglas Techniker werden wollen. So können Sie beispielsweise als Privatperson eine Bildungsprämie erhalten. Voraussetzung dafür ist ein zu versteuerndes Jahreseinkommen, das unter einer festgelegten Grenze liegt (aktuell: 20.000 Euro für Alleinstehende, 40.000 Euro für Verheiratete). Als weitere Voraussetzung für die Bildungsprämie ist ein Beschäftigungsverhältnis mit durchschnittlich 15 Wochenarbeitsstunden. Sie können aber auch Autoglas Techniker werden und dafür Förderungen über Ihren Rententräger in Anspruch nehmen. Die Bezuschussung, bzw. die komplette Übernahme der Ausbildungskosten kann erfolgen, wenn der bisherige Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausgeübt werden kann. Liegt eine Berufskrankheit oder ein Arbeitsunfall vor, kann die Förderung der Autoglastechnik Ausbildung auch durch die zuständige Berufsgenossenschaft erfolgen. Zunächst muss allerdings ein Antrag beim Rententräger, bzw. bei der Berufsgenossenschaft gestellt werden, wenn Sie mit deren Förderung Autoglas Techniker werden wollen. Wichtig ist, dass Sie Ihre Ausbildung bei uns – also bei ibf-halle – machen, denn unsere Kurse sind zertifiziert und damit förderfähig. 

Veröffentlicht in Archiv, Wissenswertes Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH