Neuer Kurs im September: Professionelle Innenraumreparatur!

Kaugummi in den Sitzen, Tiergeruch in den Polstern, Kratzer im Armaturenbrett oder auch Löcher im Ledersitz sind keine großen Schäden, können aber den Wert des Fahrzeugs erheblich senken. Aufbereitete Fahrzeuge lassen sich daher mit deutlich mehr Gewinn wieder verkaufen als solche, die ’nur‘ geputzt wurden. Dementsprechend sind Fachkräfte, die eine professionelle Innenraumreparatur durchführen können, sehr gefragt. Nutzen Sie diesen Umstand und erlernen Sie die Techniken der Innenraumreparatur in einer praktischen Schulung! Die zweiwöchige Weiterbildung, die am 21. September beginnt, kann bis zu 100% über das Jobcenter, die Agentur für Arbeit, den Rententräger oder die Bundeswehr gefördert werden. Aber auch Arbeitnehmer oder Selbstständige haben ab dem 21. September die Möglichkeit die Techniken in einem Intensivkurs zu erlernen!

Kontaktieren Sie uns einfach – wir beraten Sie gerne!

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier!

Veröffentlicht in Archiv, Slider Getagged mit: , , , , , ,
IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH