Fachseminar „Isometrien“

Rohrleitungen werden mittels dreidimensionalen Darstellungen geplant, gefertigt und montiert. Diese  isometrischen Zeichnungen sind räumliche Wiedergaben von Leitungssystemen, beispielsweise von Rohrleitungen. Diese sind in Strichform aufgezeichnet und enthalten alle zugehörigen Maßen und Angaben. Das Beherrschen dieser Isometrie ist ein wichtiger Faktor im Anlagenbau, um teure Fehler zu vermeiden. Die Schulung vermittelt Ihnen das Lesen und Zeichnen von isometrischen Rohrleitungsdarstellungen. Sie erlernen bei erfahrenen Ausbildern das selbstständige Berechnen von Rohrleitungen, Etagen und Raumdiagonalen.

Inhalt

  • Lesen von Isometrie
  • Biegen von Draht anhand vorhandener Isometrien
  • Erstellen von Isometriezeichnungen
  • Bemaßung von Isometrie
  • Rohrschnittlängenberechnung
  • Etagenberechnung
  • Dokumentation von Rohrleitungen

Kosten (inkl. Prüfungsgebühr)

Datum/Zeit
24.07.2017 - 28.07.2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
IbF-Halle GmbH


Lade Karte....


Kategorien


Anmeldung

Buchungen sind für dieses Seminar geschlossen.

Veröffentlicht in Anlagen- und Rohrleitungsbau
IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH