Zertifizierter Hagel- und Dellentechniker

Aufgrund der Zertifizierung tragen Sie als Dellentechniker nicht nur dazu bei, einen Qualitätsstandard und die Seriosität der Branche zu sichern, sondern fördern maßgebend die Transparenz für Ihre Kunden und sind in der Lage, ihnen einen Service von bestmöglicher Qualität zu bieten. Durchgeführt wird die Zertifizierungsprüfung vom BVAT e.V. (Bundesverband Ausbeultechnik und Hagelinstandsetzung e.V.) bei IbF-Halle, wodurch eine fachkundige und objektive Beurteilung Ihrer theoretischen und praktischen Leistung garantiert ist. Voraussetzung an der Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung ist unter anderem die zweijährige Berufserfahrung als Dellentechniker.
 

Informieren Sie sich jetzt!

Alle Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und zur Durchführung der Zertifizierung finden Sie auf unserer Informationsseite zum zertifizierten Hagel- und Dellentechniker oder Sie informieren sich kostenfrei unter unserer Servicenummer 0800 5893182.
 

Voraussetzung

  • Zwei Jahre Berufspraxis in der Dellenbranche
  • Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer (kann im Vorfeld belegt werden)
  • Betriebshaftpflicht

 

Ablauf

  • 1. Tag: Theoretische Prüfungsvorbereitung
  • 2. Tag: Theoretische und praktische Prüfung

Der Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer kann einen Tag zuvor erworben werden.
 

Unterlagen

 

Preise

  • 1249,00€*
  • 199,00€ (Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer)

*zzgl. 150,00€ Bearbeitungsgebühr und MwSt
 
Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen und an der Zertifizierungsprüfung teilnehmen möchten, senden Sie uns bitte den ausgefüllten Zulassungsantrag zeitnah nach der Anmeldung zur Überprüfung per E-Mail an anmeldung@ibf.email. Nutzen Sie außerdem das nachfolgendes Formular zur Anmeldung.
 

Anmeldung




 

Datum/Zeit
06.10.2017 - 07.10.2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
IbF-Halle GmbH


Lade Karte....


Kategorien


Veröffentlicht in Automotive / Smart-Repair
IbF-Halle GmbH IbF-Halle GmbH